Aktuelles

Endlich wieder Probe für alle

Am Freitag, den 10.07.2020, traf sich das große Orchester zum ersten Mal nach der langen, coronabedingten Zwangspause zur Probe. Diese fand mit gut gelaunten Musikerinnen und Musikern in der Hofscheune von Familie Grau statt. Mit den vorgegebenen Abständen zueinander wurden von 20:15 bis 21:30 Uhr Polkas, Märsche und die Unterhaltungsstücke geprobt.

Vor der Probe des großen Orchesters hatte auch die Jugend ihre erste gemeinsame Tuttiprobe.

Ein herzliches Dankeschön an Familie Grau, dass wir in ihrer Scheune proben durften!

Endlich wieder Probe und Anmeldung für die neuen BläserKIDS

Vergangenen Freitag (03.07.2020) durfte bereits die zweite Gruppe der Jungmusiker*innen nach einer gefühlten Ewigkeit wieder mit einer gemeinsamen Probe im blauen Saal starten. Den Anfang machte unser Trompetenregister, die nach der Einweisung in die Hygienevorschriften ihren Instrumenten mit großer Freude und Herzblut wieder vertraute Klänge entlockten.

Anschließend kamen die Musiker*innen des Klarinettenregisters. Auch unsere Flöten, die Oboe, die Saxophone, Hörner, Posaunen, Tuben sowie das Tenorhorn konnten bereits dem gemeinsamen Hobby, dem Musizieren in einem Orchester, nachgehen. So werden im 14-tägigen Turnus alle Musiker*innen des Jugendorchesters die Registerproben besuchen.

 

Das lässt uns auf dem Herbst hoffen und planen. So wird es nach den Sommerferien wieder unsere BläserKIDS geben. Eingeladen sind alle Kinder der jetzigen 4. Grundschulklasse, die die dortige Bläserklasse besucht oder mindestens ein Jahr Ausbildung an einem Blasinstrument erhalten haben. Die Proben werden entweder dienstags oder freitags stattfinden. Gerne darf sich ab sofort bei Jugendleiterin Nicole Kobza unter Jugendleitung@mv-sersheim.de angemeldet werden.

 

Wir freuen uns auf Euch!

Leider müssen wir das diesjährige Seefest an Christi Himmelfahrt absagen. Wir wünschen trotz allem einen schönen Feiertag und bleiben Sie gesund!

Der Musikverein spielt verrückt ...

...naja, teilweise zumindest. Während sich die einen erfolgreich der Klopapierchallenge stellten (siehe Bericht unten), kommen andere in eine kreative Phase. Ein Ergebnis seht ihr hier. Wir haben für kleine, aber auch ganz große Kinder ein einfaches Kreuzworträtsel entworfen. Umlaute wie ä, ü oder ö werden auch als diese geschrieben. Wir sind gespannt, wer das Lösungswort knackt.

Hier ist der Link, mit dem ihr zur online Version des Kreuzworträtsels kommt, das ihr dann direkt am Computer ausfüllen könnt. Aufgepasst: Alle Buchstaben werden klein geschrieben.

 

https://kreuzwort-raetsel.com/raetsel/kreuzwortratsel-2088

 

Wer sich das Rätsel lieber ausdrucken möchte, findet unten den Download für eine pdf-Datei.

 

Viel Spaß beim Rätseln wünscht das Jugendteam

Kreuzworträtsel
Kreuzworträtsel 16.pdf
PDF-Dokument [862.3 KB]

Teilnahme an Klopapierchallenge

Am 26.04.2020 wurde der MV Sersheim vom MV Maubach herausgefordert bei der sogenannten Klopapierchallenge mit zu machen.

Und die funktioniert so: Würde der herausgeforderte Verein es nicht schaffen, innerhalb von 48 Stunden ein Video zu produzieren, so muss der Verein dem anderen Verein 30 Liter Bier spendieren. In dem Video müssen die Musiker etwas mit Klopapier machen.

Die Sersheimer Musiker und Musikerinnen haben die Herausforderung angenommen und haben es innerhalb 24 Stunden geschafft ein Video zu produzieren. Und so bekam der MV Maubach leider keine 30 Liter von uns. Herausgefordert wurden von uns wiederrum der Orchesterverein Horrheim, der Musikverein Stadtkapelle Oberriexingen, die Musikgesellschaft Menzberg und der Musikverein Lyra Dennach.

Und nun wünschen wir euch viel Spaß beim Anschauen:

https://youtu.be/Ft6xbMEytD4

Fotos für das 100-jährige Jubiläum

Der Musikverein Sersheim 1921 e.V. wird im nächsten Jahr 100 Jahre alt. Dieses Jubiläum wollen wir natürlich feiern.

Für unser Jubiläumsheft benötigen wir Fotos vom Verein.

Schauen Sie doch bitte einmal zuhause nach, ob Sie vielleicht das ein oder andere Foto vom Musikverein haben und melden sich bei Jannik Kalisch (fotos(at)mv-sersheim.de). Natürlich bekommen Sie die Fotos wieder von uns zurück.

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!

Ein Überraschungsgeschenk der besonderen Art…

 

…bietet der Musikverein erstmals auch Nichtmitgliedern auf Spendenbasis. Bisher ist es für den Verein üblich, seinen Mitgliedern zu bestimmten runden Geburtstagen ein Ständchen zu spielen und ihnen damit eine Freude zu machen und als Dank für treue Mitgliedschaft.

Seit diesem Jahr hat sich eine Gruppe aus Musikern des Musikvereins gefunden, die dieses Ständchen auch für Nichtmitglieder gegen eine Spende anbietet. Dabei spielt der Anlass keine Rolle. Wir spielen zu allen Geburtstagen, Jubiläen, Hochzeiten, u.s.w. Soweit möglich gehen wir auf Ihre Musikwünsche ein.

 

Warum tut der Musikverein das ?!

Im Jahr 2021 haben wir unser 100jähriges Jubiläum, das wir gebührend feiern möchten. Mit Konzerten und weiteren kulturellen Veranstaltungen. Das kostet natürlich Geld. Um einen Beitrag zur Deckung der Jubiläumskosten beisteuern zu können, kam u.a. die Idee zur „Jubi100-Band“. Damit helfen Sie uns mit Ihrer Spende.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben oder Sie bereits ein konkretes Datum für dieses Überraschungsgeschenk der besonderen Art haben, wenden Sie sich bitte an folgende Email-Adresse: jubi100-band(a)mv-sersheim.de

Frau Foisel wird dann alles Weitere mit Ihnen klären. Wir freuen uns auf Sie !

zuletzt bearbeitet: 13.05.2020

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © 2020 Musikverein Sersheim 1921 e.V. Impressum Datenschutz